Erstellt am: 04.02.2010, Autor: psen

Turkish will bei Boeing einkaufen

Turkish Airlines

Turkish Airlines, welche ihre Passagierzahlen in diesem Jahr um 20 Prozent erhöhen will, sagte, sie werde zwanzig Flugzeuge von Boeing kaufen.
Die Airline plant die Bestellung von zehn B737-800 und zehn B737-900 ER Flugzeugen mit Lieferdaten zwischen 2011 und 2014, sowie Kaufoptionen für 15 weitere Maschinen desselben Typs mit Lieferung zwischen 2013 und 2015. Im letzten Jahr beförderte Turkish Airlines 25,1 Millionen Personen, elf Prozent mehr als im Vorjahr, was sie zur viertgrössten Airline Europas nach Passagierzahlen macht. In diesem Jahr will die Airline ihren Rang mit 30 Millionen Personen um einen Platz verbessern. Im letzten Monat hatte sie bereits zwanzig Airbus Flugzeuge bestellt. Diese sollen zwischen 2011 und 2012 geliefert werden, ausserdem hält Turkish Optionen für weitere zehn Flugzeuge.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Southwest Airlines schliesst mit Gewinn ab. Airbus lieferte 6000ste Maschine ab, es war ein A380 für Emirates Airlines. Absturz Ethiopian Airlines.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top