Erstellt am: 11.09.2008, Autor: psen

Turkish Airlines nicht mehr unter den Bietern für AUA

Turkish AirlinesTurkish Airlines hat laut eigenen Angaben die Frist zur Anmeldung ihres Interesses an Austrian Airlines verpasst.

Scheinbar hatte es die türkische Airline verpasst, die Austrian Airlines rechtzeitig darüber zu informieren, dass sie Interesse am Kauf eines Anteils hat. Dies hätte bis zum 24. August geschehen sollen. Bis morgen haben die interessierten Fluggesellschaften nun Zeit, ihr konkretes Angebot abzugeben. Bislang haben sich 15 Parteien gemeldet, wo doch schon 9 ausgeschieden sind!

 

News Sendung vom 8. September 2008
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top