Erstellt am: 30.04.2008, Autor: psen

Tunisair entscheidet sich für Airbus

Airbus A320Tunisair konnte mit Airbus einen Vertrag über den Kauf von drei A350 XWB-800s, drei A330-200s und zehn A320s abschliessen.
 

Der Kauf der neuen Maschinen ist Teil der Wachstumspläne der Tunesischen Fluggesellschaft. Bislang wurden noch keine Lieferdaten bekannt gegeben. Die Tunisair betreibt zurzeit drei A300-600s, zwölf A320s, zwei A319s und zwei A319ERs, sowie vier 737-500s und sieben 737-600s. Die neuen A350s sollen auf Langstrecken nach Nordamerika und Asien zum Einsatz kommen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top