Erstellt am: 14.11.2012, Autor: bgro

TransAsia kauft weitere Airbus Maschinen

Airbus, Airbus A321neo

Die taiwanesische Fluggesellschaft TransAsia hat bei dem europäischen Flugzeugproduzenten sechs Airbus A321neo bestellt, die Maschinen werden ab 2015 ausgeliefert.

Die sechs Maschinen entsprechen einem Marktwert von 680 Millionen US Dollar. TransAsia wird ihre A321neo mit dem PW1100G Geared Turbofan von Pratt & Whitney antreiben. TransAsia wurde 1951 gegründet und war die erste private Fluggesellschaft Taiwans. Die Fluggesellschaft betreibt acht Airbus Maschinen aus der A320 Familie und neun ATR 72-500 und ist hauptsächlich im Regionalverkehr ab Taiwan tätig.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top