Erstellt am: 23.02.2017, Autor: js

Tigerair meldet mehr Passagiere

Tigerair Airbus A320neo

Tigerair Airbus A320neo (Foto: Airbus)

Mit Tigerair Singapore flogen im Berichtsmonat Januar 2017 insgesamt 450 Tausend Passagiere, verglichen mit dem Januar 2016 entspricht dies einer Steigerung von 7,9 Prozent.

Die Low Cost Airline aus Singapur hat die Verkehrsleistung um 5,7 Prozent auf 1,014 Milliarden Sitzplatzkilometer vergrößert. Die Nachfrage verbesserte sich um 8,1 Prozent auf 845 Millionen Sitzplatzkilometer. Die Auslastung konnte um 1,8 Prozentpunkte auf 83,3 Prozent verbessert werden.

Tigerair Singapore ist eine Tochter von Singapore Airlines.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top