Erstellt am: 22.04.2008, Autor: psen

Tiger Airways will möglicherweise anderen LCC aufkaufen

Tiger Airways

Der Low Cost Carrier Tiger Airways gab am Montag bekannt, möglicherweise eine weitere LCC Airline in Asien aufkaufen zu wollen.
 
Anlass für die Akquisitionspläne gaben die weiterhin ansteigenden Ölpreise und die grosse Konkurrenz auf dem Luftfahrtmarkt. Gemäss Chief Executive der Tiger Airways, Tony Davis, sei die Fluggesellschaft bereits mit sechs weiteren Parteien im Gespräch über mögliche Fusionierungen oder Übernahmen. Anfang dieses Monats hatte Oasis Hong Kong Airlines Konkurs angemeldet, nachdem bereits im März die indonesische Airline Adams Air gegrounded worden war. Die Tiger Airways hat sich zum Ziel gesetzt, jedes Jahr eine neue Gesellschaft aufzukaufen und so zu wachsen. Sie bedient heute 29 Destinationen in Asien. Für die zwölf Monate bis zum März 2008 erwartet sie einen Gewinn, da der Carrier mit 2,25 Millionen verkauften Sitzen über die Hälfte mehr Passagiere als im Vorjahr transportieren konnte.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top