Erstellt am: 19.01.2009, Autor: psen

Thai Airways braucht Geld

Thai AirwaysThai Airways ersucht um finanzielle Unterstützung bei staatlichen Banken. Insgesamt braucht die Airline Kredite in der Höhe von US$ 545 Millionen.

Die Airline hat Probleme mit dem Cash Flow, da sie während der mehrtägigen Schliessung der Flughäfen in Bangkok einen Verlust von US$ 545 Millionen in Cash einstecken musste. Nun klopft sie bei den thailändischen Banken um Kredite an, um ihren Betrieb aufrecht erhalten zu können. Gerüchte, wonach die Thai Airways US$ 1,02 Milliarden benötige, dementierte die Airline. Nach Veröffentlichung des Berichts sanken die Aktien der Airline am Monat um 5,8 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top