Erstellt am: 25.11.2011, Autor: rk

Thai Airbus A380 in Endmontage

Airbus, Thai A380 in Final Assembly

Der erste A380 Superjumbo für Thai Airways nimmt in der Endmontagehalle von Airbus in Toulouse Gestalt an.

Airbus hat mit der Endmontage des ersten A380 für Thai Airways International begonnen. Auf der Endmontagestrasse werden zunächst die einzelnen Rumpfsegmente miteinander verbunden sowie Flügel und Leitwerk montiert. Anschließend werden die elektrischen und hydraulischen Systeme getestet und alle beweglichen Teile, das Fahrwerk und die Triebwerke installiert. Nach dem Roll Out und den Vorflugtests am Boden wird der A380 nach Hamburg Finkenwerder überflogen, wo alle A380 Superjumbos die Innenausstattung erhalten und lackiert werden. Thai erwartet die Auslieferung des ersten A380 im August 2012, sie wird damit zur neunten A380 Betreiberin.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top