Erstellt am: 21.05.2008, Autor: psen

THY plant Erneuerung ihrer Flotte

Turkish Airline

Turkish Airlines will im Laufe des Jahres ein umfangreiches Erneuerungsprogramm starten und plant den Einkauf verschiedener Maschinen.

CEO Temel Koti sagte an der Feier zum 75. Geburtstag der Airline, man ziehe unter anderem die A340-600, 777, A350 XWB und die 787 als neue Flieger in Betracht. Für die Nennung der genauen Zahl sei es noch zu früh, dieses Jahr kommen aber bereits zwei A340-300, 14 A320 und fünf 737-800 dazu. Zurzeit betreibt THY eine Flotte von 15 Maschinen. Die Fluggesellschaft erwartet ein gewinnbringendes Jahr mit rund 23% höherem Einkommen trotz steigenden Treibstoffkosten. Letztere machen mittlerweile 30% aller Ausgaben aus. Koti sagt für 2008 eine Zunahme der Passagierzahlen um 19% und einen Anstieg der RPK um 22% voraus. Die Auslastung werde bei 75% liegen, was einem Plus von 2,3 Punkten im Vergleich zum Vorjahr entspräche.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top