Erstellt am: 02.10.2008, Autor: psen

TAP vermeldet grossen Verlust

Bild Wikimedia

Die portugiesische Airline TAP hat die ersten acht Monate dieses Jahres mit einem Nettoverlust von 133 Millionen Euro abgeschlossen.

Der Gewinn vor Steuern und Abschreibungen lag bei 35 Mio Euro, obwohl das Betriebseinkommen auf 1,4 Milliarden Euro gestiegen war. Den grössten Einfluss am Verlust hatte der Treibstoffaufwand in Höhe von 128 Millionen Euro. Die portugiesische Regierung soll verlautet haben, Teile der Airline privatisieren lassen zu wollen. TAPs Lage ist jedoch nicht mit der einer Alitalia vergleichbar, denn im Gegensatz zu dieser hat TAP die Jahre 2006 und 2007 gewinnbringend abgeschlossen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top