Erstellt am: 31.10.2013, Autor: rk

TAP Portugal erhöht Frequenzen nach Brasilien

TAP Portugal

Die portugiesische Fluggesellschaft TAP erhöht ab Sommer 2014 die Zahl ihrer Flüge nach Rio de Janeiro, Salvador, Belo Horizonte, Porto Alegre und Natal.

TAP betreibt naturgemäss das grösste Streckennetz von Europa nach Brasilien, jetzt werden die Verbindungen noch besser. Mit Inkrafttreten des Sommerflugplans 2014 steigt die Zahl der Flüge nach Brasilien auf insgesamt 82 wöchentliche Verbindungen zu 12 Destinationen. Nachdem die Airline erst unlängst die Einrichtung einer neuen Verbindung von Lissabon nach Manaus und Belém angekündigt hatte, wird ab Ende März 2014 auch die Frequenz zu anderen beliebten Zielen in dem südamerikanischen Land erhöht.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top