Erstellt am: 20.05.2008, Autor: psen

TAM Brazilian Airlines Quartalsgewinn fällt um 96%

TAM Brazilian AirlinesTAM Brazilian Airlines meldet einen Abfall des Quartalgewinnes um fast 96% von US$ 36.1 Millionen im Jahr 2007 auf US$ 1,6 Millionen.

Der Gesamtumsatz der Airline stieg zwar um 22,7% auf US$ 1,4 Milliarden, gleichzeitig kletterten aber auch die Kosten um 28,5% auf US$ 1,36 Milliarden, davon betrug alleine der Treibstoffaufwand US$ 539,5 Millionen. Das Einkommen aus dem Flugbetrieb sank um 89,8% auf US$ 5,18 Millionen. Der Verkehr konnte dank der Vergrösserung der Kapazität auf 13,8 Milliarden ASK um 30% erhöht werden und erreichte 10,1 Milliarden RPKs. Die Auslastung betrug 70,8%, ein Plus von 2,4 Punkten. Das Yield fiel um 5,7% auf 14,14 Cents. TAM hat in den ersten 3 Monaten des Jahres ausserdem den Kauf von zwei A340 und zwei A330 zum Einsatz auf Langstreckenlinien getätigt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top