Erstellt am: 02.11.2010, Autor: rk

Swissport wechselt Besitzer

CR Swissport

Die weltweit grösste Flugzeugabfertigungsgesellschaft wechselt von Ferrovial aus Spanien zu einer Investorengruppe nach Frankreich.

Bei Swissport erwirtschaften rund 33.000 Mitarbeiter einen Umsatz von 1,7 Milliarden Schweizer Franken und betreut weltweit 650 Kunden. Die Flughafen Bodenabfertigungsgesellschaft gehörte zur Swissair und wurde nach dem Bankrott 2001 von britischen Investoren übernommen, die sie 2005 an die spanische Ferrovial verkaufte. Ferrovial übergibt jetzt Swissport zu einem Preis von 654 Millionen Euro (915 Millionen CHF) an die französischen Investoren PAI Partners. Die Transaktion wird voraussichtlich im Dezember 2011 abgeschlossen werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top