Erstellt am: 13.01.2009, Autor: psen

Swissport nicht mehr in Singapur

Singapore Airport Changi

Die Flughafenbetreiberin Swissport International zieht sich aus dem Geschäft am Flughafen von Singapur zurück.

Swissport International, mittlerweile eine Abteilung der spanischen Ferrovial, nahm ihren Betrieb am Flughafen Changi in Singapur im Jahr 2005 auf. Seither hat sie Verluste von mehr als US$ 33,6 Millionen geschrieben. Die zivile Luftfahrtbehörde von Singapur gab nun bekannt, dass die Flughafenbetreiberin sich aus dem Geschäft zurückziehen will. Sie sagte auch, dass der Service für Swissport Kunden durch neue Vereinbarungen mit den beiden anderen Flughafenfirmen Singapore Airport Terminal Services und Changi International Airport Services weiterhin gewährleistet sei.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top