Erstellt am: 24.02.2012, Autor: bgro

Swiss passt Treibstoffzuschläge an

Airbus A330Die Preise für Rohöl sind wieder angestiegen, die Swiss reagiert mit einer moderaten Anhebung der Treibstoffgebühren.

Auf europäischen Strecken, den Destinationen Kairo sowie Tel Aviv werden die Zuschläge um zwei Schweizer Franken teurer und betragen nun 44 Franken pro Flugweg. Auf dem Langstreckenangebot findet eine Anpassung nach Zone statt. Für Langstreckenflüge steigt der Zuschlag um 8 Franken auf 172 Franken pro Flugstrecke. Diese Massnahme betrifft alle Tickets mit Reiseantritt in der Schweiz, die ab dem 1. März 2012 ausgestellt werden. Alle bis zum 29. Februar 2012 ausgestellten Tickets unterliegen der alten Regelung.


SWISS beobachtet den Ölpreis kontinuierlich und wird auch zukünftige Anpassungen der Zuschläge von der weiteren Entwicklung des Treibstoffpreises auf dem Rohstoffmarkt abhängig machen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top