Erstellt am: 12.03.2013, Autor: bgro

Swiss meldet weniger Passagiere

Swiss AVRO

Mit Swiss International Air Lines und Edelweiss flogen im Februar 2013 1,164 Millionen Fluggäste, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresfebruar einer Abnahme von 1,9 Prozentpunkten.

Bei der Lufthansa Tochter Swiss wurde die Verkehrsleistung im Februar verglichen mit dem gleichen Vorjahresmonat um 1,3 Prozentpunkte auf 3,351 Milliarden Sitzplatzkilometer reduziert, die Nachfrage verbesserte sich um 1,3 Prozentpunkte auf 2,610 Milliarden Sitzplatzkilometer. Die durchschnittliche Sitzauslastung lag bei immer noch unbefriedigenden 77,9 Prozent und verbesserte sich somit um 2,1 Prozentpunkte. Bei der Fracht konnte die Swiss im Februar 2013 um 3,3 Prozentpunkte wachsen, die Airline mit Hauptsitz in Basel absolvierte im Februar 119 Millionen Fracht Tonnen Kilometer.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top