Erstellt am: 14.03.2013, Autor: bgro

Swiss kauft Boeing 777-300ER

Boeing, Boeing 777

Die Lufthansa Tochter Swiss hat heute den Kauf von sechs Boeing 777-300ER offiziell bekannt gegeben, mit diesem zweimotorigen Großraumflugzeuge wird Swiss die Ablösung der Airbus A340 einleiten.

Die Boeing 777-300ER sollen bei Boeing schon in Auftrag gegeben worden sein und ab 2016 ausgeliefert werden. Das Investitionsvolumen beziffert die Geschäftsleitung von Swiss International Air Lines auf über 1,5 Milliarden Schweizer Franken. Die Entscheidung für den zweimotorigen Riesen sei nach einer intensiven Evaluationsphase gefällt worden, berichtet die Swiss weiter. Die Fluggesellschaft aus Basel will die neuen Langstreckenjets auf ultralangen Routen wie San Francisco, Los Angeles, Sao Paolo, Bangkok, Hongkong, Shanghai, Peking, Johannesburg und Singapur einsetzen. Die Boeing 777-300ER von Swiss werden wahrscheinlich für mehr als 330 Passagiere ausgelegt sein.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top