Erstellt am: 12.12.2008, Autor: psen

Streik in Budapest dauert an

Budapest Airport

Der für unbestimmte Zeit begonnene Streik am Internationalen Flughafen von Budapest dauert nun schon drei Tage.

Die Angestellten der Flughafens, inklusive das Sicherheitspersonal, blieben heute weiterhin ihren Arbeitsplätzen fern. Die Flughafenbetreiberin hat temporäre Arbeitskräfte eingestellt, um den Betrieb dennoch weiterführen zu können. Der Streik begann am Mittwoch, nachdem die Gewerkschaften Verhandlungen über neue Kollektivverträge und bessere Konditionen bei Mehrarbeit forderten. Ein Sprecher des Flughafenbetreibers sagte, die Leitung sei nicht bereit, mit den Gewerkschaften Gespräche zu führen, solange diese sich noch im Streik befänden. Davon wollen die Streikenden aber nichts wissen. Gestern mussten 32 Flüge gestrichen werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top