Erstellt am: 23.02.2009, Autor: psen

Streik bei South African

South African AirwaysAm Freitag legten Mitglieder einer Gewerkschaft der South African Airways ihre Arbeit nieder.

Die Airline betonte, der Betrieb sei vom Streik nicht eingeschränkt. Laut Angaben der südafrikanischen Medien sollen Hunderte der Mitglieder der South African Transport and Allied Workers Gewerkschaft am Freitag in einen Streik getreten sein. Die Gewerkschaft zählt rund 3.500 Mitglieder und ihre Leitung hat davor gewarnt, dass die Anzahl streikender Arbeiter eskalieren könnte. Sie wirft der Leitung von South African Airways vor, ihren Angestellten gewisse Jahrespremien vorenthalten zu haben. Die Airline sagte, sie habe einen Plan zur Minimierung der Auswirkungen des Streiks auf die Passagiere erarbeitet und bemühe sich weiterhin, mit den Angestellten eine Lösung zu erarbeiten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top