Erstellt am: 30.01.2020, Autor: ps

Stornierung von China Southern Flügen

China Southern Airlines Boeing 787 Dreamliner

China Southern Airlines Boeing 787 Dreamliner (Foto: China Southern Airlines)

Wegen des Coronavirus bietet die Fluggesellschaft China Southern Airlines die kostenlose Stornierung von Flügen an, der Flugplan ab Deutschland bleibt vorläufig bestehen.

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus bietet China Southern Airlines Passagieren, die in Kürze mit der Fluggesellschaft nach oder über China in andere Länder fliegen wollen, die Möglichkeit an, ihre Flüge kostenlos und unabhängig vom gebuchten Tarif zu stornieren.

Voraussetzungen für eine kostenlose Stornierung sind, dass die Buchung bis spätestens 27. Januar 2020 erfolgte und dass der Abflug spätestens für den 29. März 2020 vorgesehen ist. Die betreffenden Ticketnummern müssen mit der Zahlenreihenfolge „784“ beginnen. Storniert werden können für die besagten Buchungs- und Reisezeiträume auch alle Codeshare-Flüge von China Southern Airlines, die eine CZ-Flugnummer tragen.

Passagiere, die von diesem Angebot Gebrauch machen möchten, müssen ihren Flug über den Buchungskanal stornieren, über den sie ihr Ticket gebucht haben, zum Beispiel in ihrem Reisebüro. Im Buchungssystem müssen die Reisebüromitarbeiter den folgenden Code für die Stornierung verwenden: INVOL DUE TO VIRUS OUTBREAK.

Unveränderter Flugplan ab Deutschland

Der Flugplan von China Southern Airlines ab Deutschland ist aufgrund der aktuellen Situation nicht betroffen. Nach wie vor fliegt die Airline dreimal pro Woche von Frankfurt über Changsha zum Heimatdrehkreuz nach Guangzhou. Hinzu kommen die täglichen Flugverbindungen über Paris und Amsterdam nach Guangzhou und Peking.

Passagiere aus Deutschland, die weitere Fragen zum Angebot von China Southern Airlines haben, können sich an die deutschsprachige Kundenbetreuung (montags bis freitags, 8 bis 16 Uhr) wenden: Telefon 069 – 58 80 78 00 02, [email protected]

Über China Southern Airlines

China Southern Airlines ist die größte Fluggesellschaft Chinas und Asiens. Die Airline verfügt über die größte Flotte, das am weitesten ausgebaute Streckennetz sowie die größte Passagierkapazität aller chinesischen Airlines. Aktuell fliegt China Southern Airlines mit einer Flotte von über 820 modernen Passagier- und Frachtflugzeugen und setzte unter anderem als erste Fluggesellschaft der Welt sowohl Maschinen vom Typ Airbus A380 als auch Boeing B787 ein. Pro Tag bedient China Southern Airlines mit über 3.000 Flügen insgesamt 224 Ziele in 40 Ländern und Regionen in Asien, Europa, Amerika, Afrika und Ozeanien. Im Jahr 2018 beförderte China Southern Airlines rund 140 Millionen Passagiere und damit im 40. Jahr in Folge mehr als jede andere Fluggesellschaft in China. China Southern Airlines gilt als größte 4-Sterne-Fluggesellschaft der Welt und wird seit Jahren immer wieder von Skytrax ausgezeichnet. http://global.csair.com

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top