Erstellt am: 02.02.2009, Autor: psen

Spring Airlines will fünf Airbusse leasen

Spring Airlines

Die privat geführte chinesische Fluggesellschaft sagte, sie werde ihren Plan, fünf zusätzliche Airbusse zu leasen, dieses Jahr vorwärtstreiben.
Spring Airlines will das erste Flugzeug im März übernehmen und ihre Flotte damit auf zwölf Stück vergrössern. Weitere vier Maschinen sollen im Laufe des Jahres dazu kommen. Den Namen der Leasinggesellschaft gab die Fluggesellschaft nicht bekannt. Die sinkende Nachfrage in der Luftfahrtbranche hat viele chinesische Airlines im letzten Jahr in die roten Zahlen gestürzt. Eine der grössten Fluggesellschaften, China Eastern Airlines, plant für das laufende Jahr Null-Wachstum und könnte alle ausstehenden Flugzeuglieferungen stornieren, verschieben oder die Flugzeuge weiterverkaufen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top