Erstellt am: 30.10.2008, Autor: rk

Spirit Aerosystems mit leichtem Gewinnrückgang

CR Spirit Aerosystems

Spirit Aerosystems gehört beim Bau von Flugzeug Strukturen zu den weltgrössten. Die Streiks bei Boeing führten im dritten Quartal zu Arbeitsausfällen.

Der Gewinn ging gegenüber der gleichen Vorjahresperiode um 12 Prozent auf 74 Millionen US Dollar zurück. Beim Umsatz legte die ehemalige Boeing Tochter auf 1,02 Milliarden US Dollar um sechs Prozent zu. Die Arbeitsvorräte stiegen um satte 35 Prozent auf einen Marktwert von 31,8 Milliarden. Die Geschäftsleitung von Spirit Aerosystems will das Streikende bei Boeing abwarten, bevor sie einen genaueren Finanzausblick für das kommende Jahr abgeben wird. Mit dem grossen Arbeitsvorrat kann sie jedoch zuversichtlich in die Zukunft schauen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top