Erstellt am: 28.07.2008, Autor: ncar

Southwest will nach Hawaii, Mexico, Karibik

CR Southwest

Southwest Airlines sagte, dass seine kürzlich angekündigte Partnerschaft mit WestJet wahrscheinlich nicht der letzte Zusammenschluss mit einer anderen Fluggesellschaft gewesen sein wird.

CEO Gary Kelly sagte, der LCC wolle seinen Operationsbereich über das US-amerikanische Festland hinaus  ausbauen. Mit WS besteht bereits Zugang zum kanadischen Markt, nun sind Hawaii, Mexiko und die Karibik die nächsten Ziele. WS fliegt zwar schon nach Hawaii, Mexico und in die Karibik, die Flüge starten aber in Kanada und sind daher für Verbindungsflüge der SWA ungeeignet. Mit welchen Fluggesellschaften SWA Gespräche führt, ist nicht bekannt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top