Erstellt am: 21.09.2009, Autor: psen

Southwest korrigiert Prognosen

Southwest Airlines

Southwest Airlines blickt etwas zuversichtlicher in die Zukunft und rechnet sich bessere Chancen für einen Jahresgewinn aus als vor 60 Tagen.
Vorsitzender, Präsident und CEO Garry Kelly sagte gegenüber Dow Jones, die Airline sei noch nie davon ausgegangen für das Jahr 2009 einen Verlust zu schreiben. Die Aussichten auf einen Gewinn seien nun jedoch erheblich besser als noch vor zwei Monaten. Das erste Halbjahr hatte Southwest mit einem Gewinn von US$37 Millionen abgeschlossen. Aufgrund der schwachen Nachfrag in den Monaten Juli und August konnte die Airline jedoch für das dritte Quartal nicht von einer positiven Bilanz ausgehen. Kelly meinte, das Jahresresultat werde von den Treibstoffkosten abhängen.

 

Link: Southwest Airlines

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: August Zahlen Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss. IATA prognostiziert höheren Verlust. Cessna Citation Jet feiert 40jähriges Jubiläum. Zwei unterschiedliche Stealth Ansätze.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top