Erstellt am: 04.03.2010, Autor: rk

Southern Air übernimmt Boeing 777 Frachter

CR Boeing, Boeing 777F Southern Air

Boeing hat zwei 777F an Southern Air Holdings, einem Fracht Charter und ACMI Spezialisten aus Norwalk (Connecticut, USA) ausgeliefert.

Southern Air wird die neuen Vollfrachter vorerst als ACMI Unterauftragnehmer (Aircraft, Crew, Maintenance and Insurance) für Thai Airways betreiben. Southern Air ist der erste ACMI Contractor, der sich für den modernen 777 Vollfrachter entschieden hat. Der Boeing 777F kann eine Gesamtlast von 103 Tonnen aufnehmen und mit reduziertem Frachtgewicht bis zu 9070 Kilometer weit fliegen. Southern Air betreibt neben den zwei modernen Boeing 777 Frachtern noch 17 ältere Boeing 747-200 Vollfrachter.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Verkehrszahlen im internationalen Luftverkehr gehen aufwärts. Lufthansa mit roten Zahlen. Boeing 747-8F absolvierte Jungfernflug. PAK FA im Flugtestprogramm.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top