Erstellt am: 25.06.2013, Autor: bgro

SkyWest meldet bessere Nachfrage

SkyWest

Die regional Airline SkyWest , welche auch ExpressJet betreibt, hat ihre Verkehrszahlen im Mai 2013 um zehn Prozent verbessern können.

Die Transportleistung stieg verglichen mit dem Vorjahresmai von 2,535 Milliarden Sitzplatzmeilen auf 2,788 Milliarden Sitzplatzmeilen um 10 Prozent. Die Auslastung blieb mit 82,4 Prozent konstant. Die Kapazität wurde um 10 Prozent auf 3,383 Milliarden Sitzplatzmeilen erhöht. Mit SkyWest flogen im Mai 5,313 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Plus von 7 Prozent.

Im Berichtsjahr 2012 flogen mit den Airlines von SkyWest Inc. 58,804 Millionen Passagiere, dies waren 5,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die SkyWest Holding betreibt auf verkehrsschwächeren Nebenrouten rund 725 Verkehrsflugzeuge.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top