Erstellt am: 23.11.2012, Autor: bgro

SkyTeam begrüßt Xiamen Airlines

SkyTeam, Xiamen Airlines

SkyTeam, die globale Airline-Allianz, begrüßt am 21. November 2012 Xiamen Airlines aus China als ihr 19. Mitglied.

Xiamen Airlines ist das vierte Mitglied aus dem Großraum China. Mit drei neuen Drehkreuzen – Xiamen, Fuzhou und Hangzhou – verbunden mit einem umfangreichen inländischen und einem wachsenden internationalen Streckennetz stärkt die Fluggesellschaft das Profil von SkyTeam in China sowie ihre Position als Nummer 1 im Großraum China.
 
Chinas sechstgrößte Fluglinie Xiamen Airlines ist außerdem eine der rentabelsten Fluggesellschaften der Welt, die seit 26 aufeinander folgenden Jahren positive Finanzergebnisse verkündet. Die Fluggesellschaft befördert jährlich mehr als 15 Millionen Passagiere zu mehr als 50 Städten, darunter Macao, Hongkong und Taipeh. Das 1984 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in der Küstenstadt Xiamen in der dynamischen Provinz Fujian. Diese chinesische Region weist eine florierende und vielfältige Industriewirtschaft sowie einen wachsenden touristischen Markt vor.
 
Xiamen Airlines schnell wachsendes internationales Streckennetz umfasst Südost- und Nordostasien. Die Fluggesellschaft hat Pläne angekündigt, nach Einführung der Boeing 787 im Jahr 2014 Flüge nach Europa, Nordamerika und Australasien aufzunehmen. Die Mitgliedschaft in der Airline-Allianz ermöglicht den Kunden von Xiamen Airlines aus China heraus bessere Anschlüsse an internationale Strecken, die von den Partnern im SkyTeam bereits bedient werden. Dazu gehören Fluggesellschaften aus der Region wie China Airlines, China Eastern und China Southern sowie die neun weiteren SkyTeam-Fluggesellschaften Aeroméxico, Aeroflot, Air France, Alitalia, Delta, Kenya Airways, KLM, Korean Air und Vietnam Airlines.
 
„Durch den SkyTeam-Beitritt erschließt Xiamen Airlines seinen Passagieren die Welt. Wir stärken damit außerdem das Profil von SkyTeam in China“, sagte SkyTeam-Geschäftsführer Michael Wisbrun. „Der Großraum China bleibt eine vorrangige Region für unsere Allianz. Xiamen Airlines wird unsere Mitglieder China Southern, China Eastern und China Airlines bei der Entwicklung kundenorientierter Initiativen für die Region unterstützen.“
 
„Mithilfe der SkyTeam-Mitgliedschaft können wir unseren Kunden durch ein differenziertes und ausgebautes Streckennetz optimierte Leistungen bieten. Dies ist der Schlüssel zum Erfolg unserer neuen internationalen Strecken“, sagte Che Shanglun, Präsident und CEO von Xiamen Airlines. „Unsere Passagiere können aufregende neue Reiseziele erwarten während wir uns auf eine zukünftige Zusammenarbeit mit unseren Allianzpartnern freuen.“
 
Gemäß dem Schwerpunkt von SkyTeam, die Kundenerfahrung zu bereichern, hat Xiamen Airlines auch mit der Einführung von SkyPriority begonnen, den bevorzugten Flughafenservices für SkyTeam Elite Plus-, First und Business Class-Passagiere weltweit. Ab sofort können Xiamen Airlines-Kunden auf allen von SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften durchgeführten Flügen Meilen sammeln und einlösen. Mitglieder anderer Vielfliegerprogramme von SkyTeam-Fluggesellschaften können ebenfalls Meilen auf Flügen mit Xiamen Airlines sammeln und einlösen.
 
Nach China reisende SkyTeam-Passagiere können als Teil des SkyTeam Go Round the World- und Go Greater China-Passes mit Xiamen Airlines fliegen und haben somit weitere Möglichkeiten, weltweit und in der Region flexibel und kostengünstig zu reisen.
 
SkyTeam

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top