Erstellt am: 13.12.2008, Autor: rk

SkyEurope kriegt neue Eigentümer

CR SkyEurope

Der schwer defizitäre Billigflieger SkyEurope aus Bratislava bekommt einen neuen Grossaktionär. Eine neu gegründete Finanzgesellschaft steigt mit frischem Geld ein.

SkyEurope ist seit längerem auf der Suche nach frischem Kapital. Die Niedrigpreis Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Bratislava kämpft seit Monaten ums Überleben. Die Gesellschaft hat nun neue Miteigentümer gefunden, die vorerst 30 Prozent der Airline übernehmen und frisches Kapital hereinspülen. Die Anteile werden durch die Investorengruppe Longstock SAPO Ltd. mit Sitz in Gibraltar von der  bisherigen Eigentümerin York übernommen. Die Verträge wurden gestern in der Nacht unterschrieben. SAPO International S.A ist eine Finanzgesellschaft aus Athen und Longstock Limited ist in Portugal beheimatet, die beiden sind mit Longstock SAPO LTd. eine neue Partnerschaft eingegangen. Die neue Finanzgesellschaft aus Gibraltar ist nicht an einer vollständigen Übernahme von SkyEurope interessiert, will jedoch frisches Kapital einschiessen und bei der Sanierung massgebend mitreden.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top