Erstellt am: 01.09.2009, Autor: rk

Sky Europe stellt Flugbetrieb ein

Sky Europe

Die Fluggesellschaft aus Bratislava stellt ab sofort den Flugbetrieb ein und geht in Liquidation.

Sky Europe meldet auf ihrer Homepage, dass sie ab sofort den ganzen Flugbetrieb eingestellt habe. Die Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Bratislava kämpft seit langem mit Problemen und muss nun den Betrieb wohl für immer einstellen. Die Gesellschaft ist aus finanziellen Gründen nicht mehr in der Lage ihre Flüge durchzuführen, die Passagiere bleiben auf ihren Tickets sitzen und werden keine Rückvergütung von SkyEurope erhalten. Die Gesellschaft befand sich seit Juni unter Gläubigerschutz und suchte mit Hochdruck neues Kapital, das in der geforderten Menge jedoch nicht mehr aufgetrieben werden konnte. Um die Unternehmung weiterfliegen zu lassen, hat das Personal sogar ihren Juli Lohn gestundet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht noch keine Erholung. Tendenz im europäischen Luftverkehr. F-35 STOVL wird in der Luft betankt. Qantas übernimmt vierten Airbus A380.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top