Erstellt am: 17.08.2009, Autor: rk

Singapore Airlines mit weniger Fluggästen

CR Airbus, A380 Singapore Airlines

Im Juli flogen mit Singapore Airlines 1,44 Millionen Fluggäste, das sind 14 Prozent weniger als im Vorjahresjuli.

Bei Singapore Airlines stellte sich auch im Juli keine Erholung ein, die Passagierzahlen nahmen erneut stark ab. Gegenüber dem Juli 2008 bot die Fluggesellschaft aus Singapore im Juli 2009 12 Prozent weniger Passagiersitzkilometer an, die Kundennachfrage verschlechterte sich um 13 Prozent. Die Auslastung lag im Juli 2009 bei 79,7 Prozent. Alle Regionen ausser Asien und Afrika liefen schlechter als ein Jahr zuvor. Im Frachtverkehr wurden die Kapazitäten um weitere 19 Prozentpunkte nach unten gefahren, die Nachfrage hat sich lediglich um 15 Prozent verschlechtert, daher ist die Auslastung um 3,3 Punkte auf 63,6 Prozent gestiegen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Talsohle in den USA noch nicht erreicht. Cessna SkyCatcher bald zugelassen. Saudi Arabien kauft weitere Airbus Tanker. F-35, zweites Triebwerk darf weiterentwickelt werden. Grossbestellung für den Eurofighter Typhoon.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top