Erstellt am: 22.12.2011, Autor: bgro

Singapore Airlines meldet weniger Passagiere

Singapore Airlines, Airbus A330

Im November 2011 flogen mit Singapore Airlines 1,395 Millionen Fluggäste, das entspricht gegenüber dem Vorjahresnovember einer leichten Abnahme von 2,7 Prozentpunkten.

Der Flag Carrier von Singapur hat im November 2011 die Verkehrsleistung gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat um 2,2 Prozentpunkte auf 9,315 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut. Die Nachfrage verschlechterte sich um 2,6 Prozentpunkte auf 7,007 Milliarden Sitzplatzkilometer. Der Sitzladefaktor ging um 3,7 Punkte von 78,9 auf 75,2 Prozent zurück. Im Konzern von Singapore Airlines fliegen auch die Tochtergesellschaften Silkair und SIA Cargo. Silkair und SIA konnten im Berichtsmonat November zusammen 1,662 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets in Flugerprobung. Gulfstream G650 mit provisorischer Zulassung. Gripen gewinnt Ausschreibung in der Schweiz. A340 Produktion wird eingestellt. Weitere Haarrisse bei der F-35.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top