Erstellt am: 06.09.2010, Autor: rk

Singapore Airlines erhält neuen Chef

CR Airbus, Airbus A330

Die Fluggesellschaft aus dem Stadtstaat Singapore löst ihren bewährten Geschäftsführer Chew Choon Seng durch Goh Choon Phong ab.

Goh Choon Phong wird ab dem 1. Januar 2011 die Geschicke von Singapore Airlines in die Hand nehmen. Der 47-jährige Goh Choon Phong ist seit 1990 bei Singapore Airlines. Er hat die amerikanische Eliteuniversität MIT (Massachusetts Institute of Technology) besucht und dort mit einem Master in Elektrotechnik und Informatik sowie mit drei Bachelor-Abschlüssen in Informatik, Maschinenbau und Wissenschaftlicher Betriebsführung und Kognitionswissenschaften abgeschlossen. Goh Choon Phong hat bisher die Position des Executive Vice President Marketing bekleidet. Zuvor ist er vier Jahre Präsident von Singapore Airlines Cargo gewesen, er amtiert außerdem als Vorstandsvorsitzender von SilkAir. Sein Vorgänger Chew Choon Seng hat 2003 den Geschäftsführerposten bei Singapore Airlines übernommen und wird bei seiner Pensionierung 39 Jahre für die Fluggesellschaft gearbeitet haben.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas mit Gewinn. Airbus erhöht Produktionsrate. F-22 Raptor Produktionseinrichtungen werden konserviert. 100 Jahre Luftfahrt in der Schweiz im Verkehrshaus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top