Erstellt am: 16.04.2008, Autor: rk

Signifikanter Rückgang bei Mesa Air im März

CR SpotIt; Mesa Air

Mesa Air spürt die Rezessionsängste in den USA relativ stark, sehen tut man dies in dem markanten Passagierrückgang gegenüber dem Vorjahresmonat März.

 

Mit Mesa flogen im März 2008 521.749 Fluggäste im Vorjahr waren es in der gleichen Zeitperiode noch 630.238 Passagiere. Die Gesellschaft passte im gleichen Zeitraum die verfügbaren Sitzplatzmeilen um 13,7 Prozent nach unten an um nicht noch schlechtere Auslastungszahlen vermelden zu müssen. Die Flieger waren im März 2008 zu 75,5 Prozent gebucht im Vorjahr waren es noch 78,7 Prozent. Mesa operiert momentan 200 Flugzeuge, mit denen sie täglich 1300 Flüge nach 173 Städten durchführt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top