Erstellt am: 28.11.2012, Autor: rk

Sharklet Airbus A319 abgehoben

Airbus A319 with Sharklets

Nach den Sharklet Tests auf dem Airbus A320 und A321 weitet Airbus die Testflüge jetzt auf den A319 aus.

Am 23. November wurde die erste A319 mit angebauten Sharklets von Toulouse nach Hamburg Finkenwerder überflogen. Bei der Maschine handelt es sich um einen neu gebauten A319 mit der Baunummer MSN5327 und der Übergangsimmatrikulation D-AVWC.
 
Der europäische Flugzeugbauer will noch im Dezember die erste mit Sharklets ausgestattete A320 an AirAsia übergeben. Im nächsten Jahr plant Airbus etwa 200 Flugzeuge aus der A320 Familie mit dieser Option auszuliefern.
 
Die Sharklets führen bei den heutigen A320 Maschinen zu einem verminderten Treibstoffverbrauch von drei bis vier Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top