Erstellt am: 29.12.2022, Autor: rk

Scoot präsentiert Novemberzahlen

Scoot Boeing 787

Scoot Boeing 787 (Foto: Boeing)

Die Singapore Airlines Tochter Scoot erholt sich von Corona, seit April 2022 steigen die Passagierzahlen wieder kontinuierlich an.

Mit Scoot flogen im November 2022 insgesamt 790,5 Tausend Passagiere, im Vorjahresnovember waren es wegen der Corona Krise gerade einmal 29,6 Tausend Fluggäste, die Scoot auf ihren Langstreckenflugzeugen begrüßen konnte. Vor der Krise im November 2019 flogen mit Scoot noch 938 Tausend Passagiere.

Die Verkehrsleistung wurde bei Scoot verglichen mit dem Vorjahresnovember von 867,9 Millionen auf 2,531 Milliarden Sitzplatzkilometer erhöht, die Nachfrage hat sich von 84,7 Millionen Sitzplatzkilometer auf 2,149 Milliarden Sitzplatzkilometer wieder gut erholt. Die durchschnittliche Sitzplatzauslastung lag bei 84,9 Prozent, vor der Krise im November 2019 lag die Auslastung bei 86,7 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top