Erstellt am: 28.01.2009, Autor: ncar

Schiphol Gruppe streicht Stellen

CR SpotitSchiphol Group, die Betreibergruppe des Amsterdamer Flughafens, wird 10 bis 25 Prozent ihrer 2200 Stellen abbauen.

Damit reagiert sie auf den starken Verkehrsrückgang und den härter werdenden internationalen Wettbewerb. „Der Personalabbau wird durch natürliche Abgänge, Auslagerungen und Stellenkürzungen erreicht,“ hiess es in einer Pressemitteilung.

2008 nutzten 47,4 Millionen Passagiere den Flughafen in Amsterdam, 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Flugbewegungen gingen um 1,8 Prozent zurück. Die Schiphol Gruppe ist auch am Flughafen New York JFK beteiligt, sowie am Flughafen Brisbane.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top