Erstellt am: 11.10.2010, Autor: rk

SWISS mit mehr Passagieren

CR Swiss, Airbus A330-300

Im den ersten neun Monaten dieses Jahres lag die Auslastung der SWISS Flüge übers gesamte Streckennetz gerechnet bei 82.3 Prozent. Dies entspricht einem Plus von 3.1 Prozentpunkten.

Während in Europa der Sitzladefaktor bei 73.7 Prozent stabil blieb (2009: 74.5 Prozent), stieg die Auslastung auf den Interkontinentalstrecken um 5.2 Prozentpunkte auf 86.8 Prozent. SWISS beförderte von Januar bis September dieses Jahres 10.562.126 Passagiere, was einem Passagierzuwachs von 3.0 Prozentpunkten entspricht. Die Anzahl der durchgeführten Flüge erhöhte sich um 4.0 Prozent auf insgesamt 105.757. Im September 2010 hat SWISS auf dem gesamten Streckennetz 1.272.060 Passagiere befördert, was im Vergleich zur Vorjahresperiode einer Steigerung von 5.5 Prozent entspricht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top