Erstellt am: 29.10.2008, Autor: psen

SWISS meldet solide Geschäftszahlen

Swiss

SWISS erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäftjahres einen Gewinn vor Steuern von CHF 389 Millionen bei Einnahmen in der Höhe von CHF 3,972 Milliarden.

Der Gewinn für die ersten drei Quartale sank zwar um 15,8%, die Einnahmen kletterten in derselben Zeit aber um 10,6%. Im dritten Quartal erzielte die SWISS einen EBIT von 127 Millionen bei einem Umsatz von CHF 1,416 Mia. Die Airline transportierte in den ersten neun Monaten 10,13 Millionen Kunden, in der selben Periode des Jahres 2007 waren es 9,1 Mio. Die Auslastung lag mit 80,9% um 0,4 Prozentpunkte höher als im Vorjahr trotz einer Vergrösserung der Kapazität um 12,8%. Im 3. Quartal betrug die Auslastung sogar 84,9% bei 3,68 Millionen Passagieren und einer um 13,4% grösseren Kapazität. Die Auslastung im Cargobereich lag für die ersten neun Monate bei 83,5%, was einem leichten Rückgang von 84% im Vorjahr entspricht. Die Airline erwartet, dass die Finanzkrise auch im nächsten Jahr einige Schwierigkeiten mit sich bringen wird.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top