Erstellt am: 25.01.2009, Autor: psen

SIA streicht vier Business Class Flüge

Singapore AirlinesSingapore Airlines hat bekannt gegeben, dass sie vier ihrer Non-Stop Business Class Only Flüge in die USA vorübergehend aus dem Angebot nehmen will.

Zurzeit bietet die Airline wöchentlich 14 solcher Flüge nach Los Angeles und New York an. Aufgrund der schwachen Nachfrage will SIA zwischen dem 17. Februar und dem 25. März die Flüge vom Dienstag und Mittwoch ausfallen lassen. Gemäss Aussagen einiger Passagiere flogen die Flugzeuge an manchen Tagen mit weniger als 30 Prozent Auslastung. Statistiken der International Air Transport Association zufolge hat die Nachfrage in der First- und Business Class im letzten November um 12 Prozent abgenommen. Klassenübergreifend sank sie um fünf Prozent.

 

Haben Sie die aktuellste News-Wochenschau schon gesehen?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top