Erstellt am: 26.11.2009, Autor: psen

SIA beste Airline des Jahres

JetBlue

In einer Zagat Umfrage wählten Passagiere und Reiseberater Singarpore Airlines zur besten Airline des Jahres 2009.
In der Umfrage des Reise- und Veranstaltungsführers Zagat bewerteten 5.895 Vielflieger 73 internationale Fluggesellschaften sowie 16 amerikanische Regionalgesellschaften nach Komfort, Verpflegung, In-Flight Unterhaltungselektronik und Gepäckvorschriften. Cathay Pacific und Emirates teilten sich den zweiten Platz bei der Kategorie Premium-Class, in der Economy-Class wurde Emirates alleine Zweitbeste. In der Premium-Class landeten Virgin Atlantic und Air New Zealand auf dem dritten Rang, in der Economy mussten sich drei Airlines diesen Platz teilen: All Nippon Airways, Air NZ und Thai Airways. Unter den amerikanischen Airlines schnitt Continental am besten ab, mit 15 von 30 möglichen Punkten. Eine spezielle Erwähnung verdient das Ranking der JetBlue Airways: die Fluggesellschaft erhielt Topauszeichnungen in gleich fünf Kategorien: Best Rated Large Domestic Airlines (Eco), Best In-Flight Entertainment auf Inlandflügen und Best Comfort sowohl auf Inland- als auch auf internationalen Flügen. Ausserdem schnitt die New Yorker Airline als Zweitbeste bei den Kategorien Best Consumer On-Time Estimates, Best Value for the Money und Best Luggage Policy ab und wurde zur „Grünsten Airline“ gewählt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top