Erstellt am: 26.06.2013, Autor: sräb

SAS will modernste Airbus A350-900 kaufen

Airbus, Airbus A330-300 SAS

Scandinavian Airlines hat bei dem europäischen Flugzeugproduzenten Airbus eine Kaufabsichtserklärung für weitere zwölf Langstreckenflugzeuge unterzeichnet.

Das unterzeichnete Memorandum of Understanding (MoU) beinhaltet die Beschaffung von vier Airbus A330-300 und acht Airbus A350-900. Nach den aktuellen Listenpreisen entspricht diese Bestellung einem Wert von 3,259 Milliarden US Dollar. In der gleichen Mitteilung hat Scandinavian Airlines auch informiert, dass die Kabineneinrichtungen von sieben älteren A330 und A340 Langstreckenjets aufgefrischt würden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top