Erstellt am: 17.07.2008, Autor: psen

SAS will Flotte verkleinern und Stellen kürzen

SAS

Die skandinavische Airline SAS meldet die Kürzung ihrer Flotte um 15 Flugzeuge.
 
SAS gab bekannt, dass sie 15 ihrer Flugzeuge grounden und 900 Stellen streichen muss. Dadurch will sie für das Jahr 2009 Einsparungen von US$ 143 Millionen  erreichen. Die Airline streicht neun unrentable Strecken. Anders als geplant will sie ihre Tochtergesellschaft Spanair vorläufig doch nicht verkaufen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top