Erstellt am: 12.11.2011, Autor: rk

SAS verkauft MD-80 Jets

SAS, MD-81

Scandinavian Airline Systems wird dreizehn weitere Verkehrsflugzeuge aus der MD-80 Familie an Allegiant Air verkaufen.

SAS beziffert den Verkauf von dreizehn MD-80 Jets und zwölf JT8D-219 Triebwerke mit einem Verkaufspreis von rund 20 Millionen US Dollar. Die Flugzeuge werden bis Ende 2013 an Sunrise Asset Management übergeben, die sie wiederum an ihre Muttergesellschaft Allegiant Air weiterreichen wird. Allegiant will sich mit diesem Kauf eine weitere Expansion ihrer MD-80 Flotte offen halten. Die JT8D-219 werden gebraucht, um teure Überholungsarbeiten an bestehenden Jets durch den Ersatz der Triebwerke zu vermeiden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top