Erstellt am: 14.01.2009, Autor: rk

SAS sucht Gespräch mit Air France KLM

CR SAS

Laut einem Bericht in der französischen Zeitung La Tribune suchte SAS das Gespräch mit Air France KLM über eine zukünftige Zusammenarbeit oder finanzielle Verflechtung.

Der skandinavischen SAS geht es nicht gut, auf der einen Seite belastet die spanische Spanair, die immer noch im Besitz von SAS ist und auf der anderen Seite sind die Skandinavier mit einem starken Nachfragerückgang auf den eigenen Flugstrecken konfrontiert. Nach Gesprächen mit der Lufthansa sucht SAS nun den Austausch mit der grössten Fluggesellschaft Europas. Nach französischen Medienberichten scheint Air France KLM an einer Zusammenarbeit mit SAS interessiert zu sein, schätzt das Risiko für eine finanzielle Verflechtung mit der nordischen Fluggesellschaft jedoch als riskant ein. Air France KLM kommentierte den Bericht nicht, SAS weist darauf hin, dass momentan sämtliche Möglichkeiten ausgelotet würden, um der misslichen Lage Herr zu werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top