Erstellt am: 31.10.2012, Autor: bgro

SAS stärkt Position in Finnland

Blue1

Alle Blue1 Flüge werden ab dem 1. November 2012 unter dem SAS Namen und Logo durchgeführt und somit den SAS Auftritt in Finnland stärken.

Die SAS-Tochter Blue1 wird in eine Produktionsgesellschaft der Muttergesellschaft umgewandelt und dabei die entsprechenden Flugdienste bereitstellen. Mit dieser Maßnahme soll der SAS Markenauftritt in Finnland nachhaltig gestärkt werden. SAS bietet Geschäfts- und Ferienreisenden werktäglich über einhundert Direktverbindungen zwischen Skandinavien und Finnland an. SAS-Fluggäste können von acht deutschen und zwei Schweizer Abflughäfen mit nur einem Zwischenstopp in Kopenhagen oder Stockholm die neun finnischen Geschäftszentren Helsinki, Kittilä, Kokkola, Lappeenranta, Oulu, Pori, Tampere, Turku und Vaasa direkt erreichen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top