Erstellt am: 07.06.2019, Autor: ps

SAS setzt auf nachhaltiges Reisen

SAS Airlines Airbus A330

Jeder Schritt auf dem Weg zum nachhaltigen Reisen ist wichtig. Ab diesem Herbst wird der Tax- Free-Verkauf auf SAS Flügen eingestellt, damit kann der Treibstoffverbrauch gesenkt werden.

Mit dieser Massnahme kann das Gesamtgewicht der Flugzeuge gesenkt werden, was wiederum Kraftstoff spart und einhergehend die Emissionen senkt. Das SAS Maßnahmenprogramm zur Verbesserung der Nachhaltigkeit des Flugbetriebs ist in zwei wesentliche Bereiche unterteilt, die jeweils eine Vielzahl von Initiativen umfassen: verbesserte Kraftstoffeffizienz durch innovative Kraftstoffe sowie nachhaltige Produkte und Dienstleistungen. Im Rahmen dieser Maßnahmen werden in den kommenden Monaten eine Reihe von Änderungen an Bord von SAS Flügen vorgenommen, um das Gesamtgewicht der Flugzeuge zu verringern.

Tax-Free-Verkäufe sind seit langem ein beliebter Service auf Flügen, aber das Kaufverhalten der Fluggäste hat sich geändert und die Nachhaltigkeit hat mehr denn je an Bedeutung gewonnen – sowohl für die Fluggäste als auch für SAS. Wenn die Ladung an Tax-Free-Produkte entfällt, verringert sich das Gesamtgewicht des Flugzeugs, was wiederum den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen senkt. Als Alternative wird SAS Lösungen entwickeln, um den Passagieren modernere Möglichkeiten des Kaufs von Tax-Free-Waren während ihrer Reise zu bieten.

„SAS strebt an, die Emissionen bis 2030, um mindestens 25 Prozent zu senken. Jeder Schritt auf dem Weg zu nachhaltigem Reisen ist wichtig. Jede Initiative, Gewicht zu sparen und damit den Kraftstoffverbrauch zu senken, hilft “, sagt Karl Sandlund, Executive Vice President Commercial.

Einige der Nachhaltigkeitsinitiativen, die derzeit von SAS durchgeführt werden:

  • Neue, verbrauchsreduzierte Flugzeugflotte mit reduzierten Emissionen
  • Gewichtsreduzierung gegenüber bestehenden Flugzeugen zur Reduzierung des Treibstoffverbrauchs
  • Verbesserung des Zugangs zu qualitativ hochwertigem Biokraftstoff
  • Einzigartige Partnerschaft mit Airbus zur Entwicklung von Elektro- und Hybrid-Flugzeugen
     

SAS

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top