Erstellt am: 07.04.2008, Autor: rk

SAS mit leichtem Passagierrückgang im März

CR Hobby Verlag AG, SAS

Im Berichtsmonat März flogen mit Scandinavian Airlines 2,602 Millionen Fluggäste, das sind 5,5 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.
 

Laut der skandinavischen Fluggesellschaft SAS liegt die Hauptschuld an dem Passagierrückgang, das auf den März fallende Osterwochenende. Scheinbar verbuchte die Fluggesellschaft an dem verlängerten Wochenende einen starken Rückgang im Geschäftsreiseverkehr, der durch den touristischen Mehrverkehr nicht kompensiert werden konnte. Die Geschäftsleitung ortete den Nachfragerückgang auch an den markant gestiegnen Treibstoffpreisen. Die Auslastung konnte im Berichtsmonat um 0,4 Prozent auf durchschnittlich 73,2 Prozentpunkte erhöht werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top