Erstellt am: 16.11.2015, Autor: js

SAS meldet weniger Passagiere

SAS Airlines Airbus A330

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS musste im Oktober 2015 Federn lassen, die Fluggesellschaft aus Skandinavien konnte 2,587 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, das entspricht einem Minus von 0,8 Prozent.

SAS konnte ihren Absatz im Oktober um 3,9 Prozent auf 2,977 Milliarden Sitzplatzkilometer erhöhen. Das Angebot wurde verglichen mit dem Vorjahresoktober um 0,8 Prozent auf 3,869 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet. Die Auslastung konnte verglichen mit dem Vorjahresoktober um 2,3 Prozentpunkte auf 76,9 Prozent verbessert werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top