Erstellt am: 14.02.2022, Autor: ps

SAS meldet Januarzahlen

SAS Airbus A350

SAS Airbus A350 (Foto: Airbus)

SAS konnte im Januar 2022 insgesamt 724 Tausend Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das waren 158,5 Prozent mehr als im Vorjahresjanuar.

Bei SAS entwickeln sich die Verkehrszahlen nach den Corona bedingten Tiefständen wieder positiv, dies soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Zahlen immer noch viel tiefer liegen als vor der Krise. Im Januar 2020 vor der Corona Krise flogen mit der Fluggesellschaft aus Skandinavien noch rund 1,889 Millionen Passagiere, das waren mehr als doppelt so viele wie im Januar 2022.

Im Berichtsmonat Januar konnte die skandinavische Fluggesellschaft SAS 982 Millionen verkaufte Sitzplatzkilometer abfliegen, das waren 309,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das Angebot wurde gegenüber dem Vorjahresjanuar um 157,6 Prozent auf 2,063 Milliarden Sitzplatzkilometer erhöht. Die Auslastung hat sich um 17,7 Prozentpunkte auf 47,6 Prozent verbessert.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top