Erstellt am: 20.01.2009, Autor: psen

SAS gewinnt Millionen-Deal mit Staoil Hydro

SAS Norwegen

Scandinavian Airlines Group konnte mit Öllieferant Statoil Hydro einen mehrjährigen Geschäftsreisevertrag im Wert von rund US$ 75 Millionen abschliessen.
Statoil Hydro beschäftigt 29.500 Mitarbeiter in rund vierzig Länder rund um die Welt und fördert Öl und Gas. Das Geschäftsreise-Abkommen mit der SAS ist für drei Jahre abgeschlossen mit der Möglichkeit auf Verlängerung um weitere zwei Jahre. SAS Widerøe und ihre Star Alliance Partner sind für die Gewährleistung der Flüge verantwortlich. Dies sei der grösste Vertrag dieser Art, der je in Norwegen abgeschlossen worden sei, so die SAS Group.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top